Führung Kasematten Waldeck

KalenderTickets jetzt buchen

Zwischen 1575 und 1825 entstand an der Westseite von Maastricht ein Netzwerk aus Gängen oder Bergwerksstollen: die Kasematten. Wie Maulwürfe gruben Menschen im 18. Jh. ein 14 km langes Verteidigungssystem unter der Westseite der Stadt. Durch diese Gänge konnte man sich dem Feind im Falle einer Belagerung unterirdisch nähern und ihn so unschädlich machen.

Tripadvisor Zertifikat für Exzellenz 2018 Zertifikat für exzellenz 2018
Startpunkt

Waldeckbastion

Wann?

Diverse Daten

Sprache

Nederlands en Engels

Not wheelchair accessible
Toilet not available
Public transport
Cold
Photography allowed

Im Zweiten Weltkrieg durchstanden die Maastrichter hier dicht gedrängt angstvolle Stunden, während sie vor Bombardierungen Schutz suchten. Beim Rundgang gewinnen Sie ein gutes Bild vom „Wie und Warum“ dieses kriegsgeschichtlichen Baudenkmals.

Übrigens:

  • Sie können Ihre Tickets vorab online kaufen, bei der Maastricht Underground-Geschäftsstelle (Luikerweg 71) oder beim Maastricht Visitor Center (Kleine Staat 1). Vor Ort sind keine Tickets erhältlich.
  • Startpunkt ist die Waldeckbastion im Stadtpark in der Nähe des Tongerseplein. Vom Zentrum aus kommende Fußgänger folgen vom Visitor Center (VVV) aus der Ausschilderung „Bastion Waldeck“. An einer Seite des großen Kreisverkehrs am Tongerseplein liegt der Waldeckpark. Laufen Sie um die Festungsanlage herum. In diesem Park ist die rote Tür der Eingang zu den Kasematten Waldeck.
  • In den Kasematten herrschen Temperaturen von 10-15 °C. Denken Sie daher an warme Kleidung.
  • Diese Tour eignet sich nicht für gehbehinderte Personen.

Wenn Sie zwei Führungen kombinieren, erhalten Sie 20 % Rabatt auf den Gesamtbetrag

Oktober 2019
Freitag 18. Oktober
Samstag 19. Oktober
Sonntag 20. Oktober
Montag 21. Oktober
Dienstag 22. Oktober
Mittwoch 23. Oktober
Donnerstag 24. Oktober
Freitag 25. Oktober
Samstag 26. Oktober
Sonntag 27. Oktober